Liebe Rezeptwiese-Mitglieder,

diese Woche nur für Sie: Eine fruchtig-cremige Biskuitrolle mit Erdbeeren und Kiwi von Mitglied Wolkenfee9:

Stück der Rolle, Erdbeercreme ist umhüllt von dunklem Teig

 

Aufgeschnittene Rolle, Erdbeercreme ist umhüllt von dunklem Teig. Obenauf liegen Erdbeeren und die Creme wurde mit Kakaopulver verziert.

 

Sie beginnen damit den Backofen auf 200 Grad vorzuheizen und das Eiweiß mit Zucker und Salz steif zu schlagen. Dann rühren Sie die Eigelbe unter und schlagen alles gemeinsam für mindestens 3 Minuten auf.

Im nächsten Schritt das Pulver des Original Pudding Schokolade, Mehl und Backin mischen und unter die Creme heben.

Legen Sie das Backblech mit Backpapier oder Backfolie aus und verteilen die Biskuitmasse gleichmäßig auf dem Blech und backen Sie den Boden ca. 10 Minuten.

Nach dem Backen stürzen Sie den Biskuitboden sofort auf ein Geschirrhandtuch, welches Sie ggf. zuckern können und rollen ihn dann zusammen mit dem Backpapier auf. Nun lassen Sie den Boden in Ruhe auskühlen.

Zwischenzeitlich waschen Sie schon einmal die Erdbeeren und schneiden Sie bis auf ein Paar Dekor-Erdbeeren in Stücke. Gleichermaßen klein zu schneiden ist auch die Kiwi.

Daraufhin möchten Quark, Puderzucker und Finesse Geriebene Zitronenschale verrührt werden. Dann die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und bitte nur 2/3 der steifen Sahne unter die Quarkcreme heben.

Jetzt darf die Biskuitrolle entrollt und das Backpapier bzw. die Folie abgezogen werden. Streichen Sie die Quark-Sahne-Masse auf die Rolle und verteilen Sie das Obst obenauf. Nun das Ganze mit Hilfe von dem Geschirrhandtuch aufrollen.

Mit der restlichen Sahne bestreichen Sie die Rolle und dürfen zu guter Letzt Kakao und Erdbeeren dekorativ obenauf geben.

Leckerschmecker finden wir! Lassen Sie sich das erdbeerige Vergnügen bitte richtig gut schmecken :).

Ihr Dr. Oetker-Team