Archiv der Kategorie Allgemeines « Vorherige Einträge

Rezept der Woche: Tacos

von Dr. Oetker-Team - Kategorie: Allgemeines, Rezept der Woche - 25. Mai 2015

Liebe Rezeptwiesen-Mitglieder,

diese Woche für Sie: Das ultimative Gericht aus der mexikanischen Küche - Tacos.

In Mitglied Miffi88s Rezept besteht die Füllung der Tortilla aus köstlich saftigem Rinderhack gepaart mit knackig frischem Lauch, Paprika, Tomaten, Gurke und Salat sowie geschmacklich abrundenden Jalapenos, Knoblauch und mexikanischen Gewürzen.

Ganz klassisch wird der Geschmack mit einer Tomaten-Avocado-Salsa weiter verschärft sowie, in Zusammenarbeit mit dem Käse, dem Taco eine gewisse Cremigkeit verliehen:).

Die wahnsinnig tollen Bilder sprechen ganz eindeutig für sich und laden bei dem tollen Wetter zu einem mexikanischen Picknick unter der Sonne ein!

 

image2

image3

image4

Wir wünschen Ihnen einen wirklich guten Appetit!!

Ihr Dr. Oetker-Team

 

 

 

Rezept der Woche: Spargel-Kartöffel-G’röstl mit Lachs oder Hähnchenbrust

von Dr. Oetker-Team - Kategorie: Allgemeines, Rezept der Woche - 18. Mai 2015

Liebe Rezeptwiesen-Mitglieder,

diese Woche haben passend wir zur momentanen Saison Mitglied Doktor_Tommy’s Spargel-Kartoffel-G’rsötl mit Lachs oder Hähnchenbrust für Sie:

Spargel-Kartoffel-Gröstl mit Lachs

Für das Spargel-Kartoffel-G’röslt braten Sie Kartoffeln vom Vortag, in Spalten geschnitten, in etwas Olivenöl goldbraun.

Geben Sie nach ca. 5 Minuten den Spargel in ca. 5 cm Stücken sowie die Zwiebelscheiben hinzu.

Im Anschluss dann noch den Knoblauch und ein paar Pepperonischeiben je nach gewünschter Schärfe hinzugeben.

Zu guter Letzt schmecken Sie das G’rsötl noch mit etwas Salz und Pfeffer, etwas Zucker und einem Schuss Weißwein sowie Koriander ab.

Spargel-Kartoffel-Gröstl mit Lachs - Gröstl

Nun dürfen Sie sich entscheiden, ob Sie die Variante mit dem gedämpften Lachs bevorzugen oder die gebackene Hähnchenbrust dem Fisch vorziehen :) ! Die jeweiligen Zubereitungsanleitungen finden Sie im Rezept.

Wir wünschen Ihnen in jedem Fall einen guten Appetit!

Ihr Dr. Oetker-Team

 

Rezept der Woche: Chop Suey mit Hähnchenbrust

von Dr. Oetker-Team - Kategorie: Allgemeines, Rezept der Woche - 11. Mai 2015

Liebe Rezeptwiesen-Mitglieder,

diese Woche wird es “köstlich fernöstlich” bei uns im Blog:

20150508_182409-1

Mitglied Kuechen-Chefin überrascht bei Ihren Rezepten mit allerlei wundervollen asiatischen Kreationen. Heute entführen wir Sie nach China mit Zutaten wie Ingwer, Mangosprossen, Mungo Keimsprossen sowie der wunderbar würzigen Sojasoße. Basmati-Reis darf als zweite Hauptkomponente natürlich nicht fehlen.

Der Hähnchenbrust verleihen Sie den nötigen Pfiff, indem Sie sie in einer Marinade aus frischem Ingwer, etwas braunem Zucker, Sherry und Sojasoße einlegen. Braten Sie dann die Hähnchenstreifen ohne die Marinade und geben Sie sie erst im Anschluss zum Ablöschen hinzu.

Dann nutzen Sie die Wokpfanne zum Andünsten des Gemüses, geben im Anschluss etwas Brühe sowie das Fleisch hinzu und schmecken das Gericht mit Gewürzen ab.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Maiwoche und einen guten Appetit beim Genuss dieses leckeren Chop Sueys!

Ihr Dr. Oetker-Team

Rezept der Woche: Haselnuss-Gugelhupf

von Dr. Oetker-Team - Kategorie: Allgemeines, Rezept der Woche - 4. Mai 2015

Liebe Rezeptwiesen-Mitglieder,

anlässlich des nahenden Muttertags haben wir, um dem besonderen Tag gerecht zu werden, ein traditionelles Rezept in einer wunderbar passenden Form für Sie:

 

Haselnuss-Guglhupf

Sie können natürlich auch eine andere Form als diesen Herzrahmen des Mitglieds Socke nutzen und den Haselnuss-Gugelhupf mit feinem Dekor Ihren Vorstellungen entsprechend zur Überraschung Ihrer Mutter verzieren.

Eine kleine passende Auswahl finden Sie in unserem Oetker-Shop und passendes Dekor auf der oetker.de. Nutzen Sie doch zum Beispiel die Herz-Springform mit Auslaufschutz sowie unseren Zuckerguss Classic und setzen Sie on top ein paar essbare  feine Dekor Rosen. Ihrer Kreativität und liebevollen Gestaltung sind keine Grenzen gesetzt, sofern Sie den Vorlieben Ihrer Mutter entgegen kommen :) .

Vergessen Sie nur bitte nicht während des Backvorgangs ab und an eine Stäbchenprobe zu machen, da die Backzeit aufgrund der unterschiedlichen Teigverteilung je nach Form variieren kann.

Viel Freude mit dem Rezept und einen wunderschönen Muttertag wünscht Ihnen Ihr Dr. Oetker-Team!

Rezept der Woche: Schwimmbadtorte mit Erdbeeren

von Dr. Oetker-Team - Kategorie: Allgemeines, Rezept der Woche - 27. April 2015

Lieber Rezeptwiesen-Mitglieder,

bereits jetzt können, aufgrund spezieller Anbauformen, die ersten kleinen roten Köstlichkeiten gepflückt werden. Und da wir es einfach nicht abwarten können, die kleinen Früchtchen für unsere Rezepte zu nutzen, haben wir uns diese Woche für die Schwimmbadtorte mit Erdbeeren von Mitglied Melody entschieden:

IMG_0413

Die köstliche Sahnetorte besitzt auf dem Boden, wie auch der Decke eine feine Baiserdecke mit Mandeltopping. Dazwischen ruht eine fein-cremige Erdbeer-Mascarpone oder auch Quark-Frischkäse-Füllung verfeinert mit Sahne, Zucker und Zitronensaft.

Lassen Sie es sich schmecken!

Ihr Dr. Oetker-Team

Rezept der Woche: Steyrischer Apfelkuchen

von Dr. Oetker-Team - Kategorie: Allgemeines, Rezept der Woche - 20. April 2015

Liebe Rezeptwiesen-Mitglieder,

 

die Sonne lacht nun immer öfter und ausgiebiger und Garten, Park & Co. laden zum Picknick. Wie könnte man den süßen Hunger auf einer hübschen Decke im Grünen besser stillen als mit diesem köstlichen Apfelkuchen:

Steyrischer Apfelkuchen

Ein Messer und ein paar Servietten müssten reichen, um Äpfel in dieser köstlichen Form zu genießen. Mitglied Kiddy mischt für ihren Kuchen Äpfel mit frischer Zitrone sowie Rosinen, Zimt und Haselnüssen. Sie rollen 3/4 des Teiges aus, verteilen die Apfelmischung oben auf und schneiden aus dem restlichen Teigviertel Streifen aus. Legen Sie ein Kuchengitte und bestreichen es mit einem verquirlten Eigelb. Nachdem Sie das köstlich duftende Backergebnis aus dem Ofen geholt haben, versehen Sie ihn noch mit etwas Puderzucker, Zitronensaft und Aprikosenmarmelade mit fruchtig-süßem Glanz.

Sind Sie auch so koch- und backbegeistert wie Mitglied Kiddy? Und haben Spaß und Freude am anschließenden Ablichten der Köstlichkeiten?? Bei unserem Fotowettbewerb haben Sie momentan die Möglichkeit Gutscheine für den Dr. Oetker-Shop zu gewinnen. Gehen Sie einfach Ihrer Lieblingsbeschäftigung nach…

Ihr Dr. Oetker-Team wünscht Ihnen einen wunderbaren Kuchenschmaus im Grünen!

Rezept der Woche: Lammrückenfilet auf Tomaten-Zwiebeln-Bett

von Dr. Oetker-Team - Kategorie: Allgemeines, Rezept der Woche - 13. April 2015

Liebe Rezeptwiesen-Mitglieder,

diese Woche möchten wir, dass Sie sich mal ein kleines Festmahl gönnen:

Lammfilet auf Tomaten-Zwiebeln 

Also wenn einem bei dem Anblick des Lammrückenfilets gebettet auf aromatischen Tomaten und Zwiebeln an goldigen Kartoffeln und würzigen Bohnen nicht das Wasser im Mund zusammen läuft… Und in der Zubereitung ist Mitglied Pegitos Rezept auch gar nicht so schwer!

Probieren Sie es aus und teilen Sie uns Ihre Meinung gern direkt unter unserem Blog mit!

Den passenden Nachtisch hat das Mitglied sogar auch parat:

Deko und Dessert 017

Ein wunderbarer, schaumiger kleiner Kuss :) .

Wir wünschen Ihnen ganz viel Spaß beim Ausprobiern und Genießen!!

Ihr Dr. Oetker-Team

PS: Bei unserem Fotowettbewerb können Sie momentan Gutscheine für den Dr. Oetker-Shop abstauben ;) . Mehr Infos hier!

Rezept der Woche: Boeuf Bourguignon

von Dr. Oetker-Team - Kategorie: Allgemeines, Rezept der Woche - 8. April 2015

Liebe Rezeptwiesen-Mitglieder,

wir hoffen Sie hatten wunderbare Feiertage mit ihren Liebsten und haben es sich kulinarisch richtig gut gehen lassen!

Oft hat man ja nach den Feiertagen Lust auf ein bisschen was Leichtes und möchte vielleicht auch ein paar Tage mal nicht am Herd stehen:) Mitglied rilo hat hier eine schöne Idee für Sie: Boeuf Bourguignon, welches, wie das Mitglied so schön sagt, “aufgewärmt nochmal so gut schmeckt”:

20150215_122305

Machen Sie eine schöne Portion des Fleischgerichtes aus dem französischen Burgund und Sie können bestimmt zwei/drei Tage davon schlemmen. Vor allem wenn Sie abwechselnd ein paar Kartoffeln, ein wenig Baguette oder auch ein paar Bandnudeln sowie einen schönen frischen Salat dazu servieren.

So haben Sie ein schönes leichtes Rezept, welches Sie ein paar Tage entspannen lässt, denn der Name klingt komplizierter als die Zubereitung wirklich ist: Geben Sie dem Fleisch ein bisschen Ruhe vorab, indem Sie es in einer schönen würzigen Marinade aus Öl, Wein und Thymian ziehen lassen. Dann haben Sie bloß ein bisschen “Schnippel- und Bratarbeit” und müssen dem Fleisch dann nur noch ein paar Stündchen Koch- und Schmorzeit zugestehen.

Sind Sie auch so koch- und backbegeistert wie Mitglied rilo? Und haben Spaß und Freude am anschließenden Ablichten der Köstlichkeiten?? Bei unserem Fotowettbewerb haben Sie momentan die Möglichkeit Gutscheine für den Dr. Oetker-Shop zu gewinnen. Gehen Sie einfach Ihrer Lieblingsbeschäftigung nach! Hier erfahren Sie mehr!

Viel Freude mit dem Rezept der Woche wünscht Ihnen

Ihr Dr. Oetker-Team!

Rezept der Woche: Hasen-Wiese-Kuchen

von Dr. Oetker-Team - Kategorie: Allgemeines, Ostern, Rezept der Woche - 30. März 2015

Liebe Rezeptwiesen-Mitglieder,

kleine süße Hasen hoppeln über die köstliche Kuchenwiese von Mitglied MouseIndaHouse:

2013-03-31 10.00.07

Was für eine tolle Idee und auch wirklich gar nicht so schwer in der Zubereitung!

Unser heißer Tipp für das nahende Osterfest, denn er sieht nicht nur super klasse aus, sondern überzeugt auch durch seine inneren Werte. Sie füllen den Boden mit einer köstlich fruchtigen Quarkcreme und überziehen ihn mit einer cremigen Vanille-Sahne. Für die künstlerische Präparation des Marzipans sorgen Sie v.a. mit grüner Lebensmittelfarbe und einer Knoblauchpresse.

Lassen Sie sich die Häschen-Wiese zum Osterbrunch mit Freunden, zum familiären Kaffeetrinken oder auch zum Nachtisch an den Festtagen richtig gut schmecken!

Ihr Dr. Oetker-Team

 

Vitalis Müsli Rezepte

von Dr. Oetker-Team - Kategorie: Allgemeines - 25. März 2015

Liebe Rezeptwiese-Mitglieder,

jetzt haben Sie die Chance, Teil unserer Rezeptwelt zu werden!
Hier sehen Sie ein paar der köstlichen Ergebnisse unseres Vitalis Workshops. Die Blogger haben Rezepte aus unserer Versuchsküche zubereitet, liebevoll fotografiert und sich somit in unserer Rezeptdatenbank verewigt.

Wir haben weitere Vitalis Müsli Rezepte aus der Dr. Oetker Versuchsküche ausgewählt, die ein neues Foto bekommen sollen. Schicken Sie uns Fotos Ihrer zubereiteten Rezepte (per E-Mail an rezeptwiese@oetker.de) bis zum 31.03.2015 zu. Gemeinsam mit der Versuchsküche suchen wir die schönsten Fotos aus, die dann in unsere Rezeptdatenbank aufgenommen werden…wenn das keine Auszeichnung ist!Müslibrötchen

Folgende Rezepte sollen neu fotografiert werden:
Müsli-Smoothie (www.oetker.de/rezepte/r/muesli-smoothie.html)
Schoko-Cookies (www.oetker.de/rezepte/r/schoko-cookies.html)
Heidelbeer-Vanille-Torte (www.oetker.de/rezepte/r/heidelbeer-vanille-torte.html)
Gefülltes Müsli-Brot (www.oetker.de/rezepte/r/gefuelltes-muesli-brot.html)

Sie können sich entweder ein Lieblingsrezept aussuchen oder uns für jedes Rezept ein Foto schicken.
Wir freuen uns auf Ihre kreativen Einsendungen!

Ihr Dr. Oetker-Team