Viele von Ihnen haben es bestimmt schon auf unserer Rezeptwiese-Homepage gesehen, doch heute wollen wir noch einmal näher darauf eingehen: Der Christmas Cookie Club von Ann Pearlman – Das Wohlfühlbuch zur Weihnachtszeit.

christmascookiesclub

Zum Inhalt des Buches:

Jedes Jahr Anfang Dezember trifft sich der “Weihnachtsplätzchen-Club” bei Marnie, der Erzählerin dieses Romans. Jede der zwölf Frauen hat Plätzchen mitgebracht, selbstgebacken nach einem sorgfältig ausgewählten Rezept, die anderen dürfen probieren, es wird geplaudert, Wein getrunken, gelacht und getanzt. Jedes Kapitel ist einer der Frauen gewidmet, jedes beginnt mit der Erläuterung des Plätzchenrezepts und endet mit einem Exkurs von Marnie über die verschiedenen Zutaten, die man zum Plätzchenbacken braucht. Doch es geht keineswegs nur um Weihnachtsgebäck. Jede Frau berichtet auch, wie es ihr im letzten Jahr erging, jede hat ihre eigene – oft recht dramatische – Geschichte. Die beiden Töchter von Marnie sind beide schwanger, die eine versehentlich von einem unzuverlässigen jungen Rapper, die andere nach mehreren Fehlgeburten und voller Angst vor dem Gentest. Charlenes Sohn, ein Bauarbeiter, ist vor kurzem von einem Gerüst gestürzt und grausam ums Leben gekommen, die Friseurin Vera hat ein kleines Mädchen aus China adoptiert, Jeannie und Rosie streiten sich, weil die eine ein Verhältnis mit dem Vater der anderen hat. Ein roter Faden der Geschichte sind die Frage, ob Marnies ältere Tochter ein gesundes Kind erwartet, und der immer wieder aufflammende Streit zwischen Jeannie und Rosie, aber im Grunde erzählt der Roman vor allem von Freundschaft und der Fähigkeit von Frauen, einander beizustehen. Am Ende des Abends sind die Unstimmigkeiten vergessen, alle liegen sich in den Armen und schwören, dass sie einander im nächsten Jahr wiedersehen werden. Freundschaft kann über die schlimmsten Zeiten des Lebens hinweghelfen, das ist die warme und fröhliche Botschaft dieses Romans.

Der Christmas Cookie Club ist ein passender Roman für die Vorweihnachtszeit, ein Buch, das man seiner besten Freundin schenkt. Dieser gefühlvolle und warme Roman trifft mitten ins Herz.

In Zusammenarbeit mit der Dr. Oetker Versuchsküche wurden die Lieblingsrezepte von Marnie, Charlene, Laurie und ihren Freundinnen „übersetzt“ und zum Nachbacken aufbereitet. So ist als Besonderheit in jedem Buch ein 24-seitiges Rezeptheft beigelegt, welches Sie auch direkt hier runterladen können.

Für unsere Rezeptwiesen-Mitglieder gibt es noch ein besonderes Schmankerl: Sie haben die Chance, 1 von 10 Exemplaren des „Christmas Cookie Club“ zu gewinnen. Alles, was Sie dafür tun müssen: Schreiben Sie uns bis zum 08.12.2009 einen Kommentar. Sagen Sie uns, welches Ihr Lieblingscookie- bzw. -keksrezept auf der Rezeptwiese ist und schreiben Sie eine kurze Begründung. Bitte geben Sie dabei auch Ihren Rezeptwiese-Mitgliedsnamen an.

Teilnahmebedingungen*

Inspiration für Cookie- und Keksrezepte finden Sie hier und hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und drücken die Daumen.

Ihr Dr. Oetker-Team

* Teilnehmen dürfen alle Personen ab 18 Jahren, die registrierte User der Website www.rezeptwiese.de sind. Ausgenommen von der Teilnahme sind Mitarbeiter von Dr. Oetker sowie deren Angehörige. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Dr. Oetker wird die Teilnehmeradressen ausschließlich zur Durchführung dieses Gewinnspiels speichern und verwenden, es sei denn, der Teilnehmer hat uns sein Einverständnis zur weiteren Speicherung und Nutzung erteilt. Unter allen Kommentaren werden die 10 Gewinner per Zufall ausgewählt. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Die Teilnehmer erklären sich im Falle eines Gewinns damit einverstanden, Dr. Oetker – auf E-Mail-Anfrage – innerhalb von 6 Wochen ab E-Mail-Anfrage ihre Anschrift mitzuteilen. Ansonsten verfällt der Anspruch auf Gewinnherausgabe. Der Teilnahmeschluss ist der 08.12.2009. Die Gewinner werden am 11.12.2009 hier im Blog präsentiert.