Vielleicht fragen Sie sich, was uns inspiriert hat, einen Pizza-Kreativ-Wettbewerb auszurufen? Essen ist heutzutage mehr als nur die Aufnahme von Nahrung. Wie man so schön sagt, isst das Auge mit. Das stilvolle und kreative Anrichten von Speisen und auch die Abwandlung und Verfeinerung von Fertiggerichten gewinnen immer mehr an Bedeutung.

Vorreiter in Sachen Kreativität und Essen sind die Japaner. Diese dienen uns mit Ihren zum Teil sehr aufwendigen und phantasievollen Bentōs als Inspiration für diesen Kreativ-Wettbewerb. In Japan werden Speisen für unterwegs als Bentō (弁当) bezeichnet und in einer typischen Bentōbox gereicht. Ein Bentō besteht aus Reis, Fleisch oder Fisch, Obst oder Gemüse und eventuell aus Süßem. Die Vielfalt der Rezepte ist grenzenlos. Das Prinzip lautet: Abwechslung, visuelle Überraschungen und kulinarisches Vergnügen!

Um einen Eindruck von diesen Bentōs zu bekommen, folgen ein paar Fotos von besonders gelungenen Exemplaren:

spa-bento

Spa Bento © Sakurako Kitsa

goose-bento

Goose Bento © Sakurako Kitsa

panda-box-bento

Panda Bento Box © Luckysundae

Wenn Sie an weiteren Bildern interessiert sind, dann schauen Sie sich doch hier, hier oder
hier um.

Jetzt haben wir ganz schön weit ausgeholt, aber wir hoffen, dass wir Ihnen zeigen konnten, wie kreativ man bei der Zubereitung von Speisen sein kann.

Wir fragen uns, ob das auch mit einer Pizza möglich ist? Zeigen Sie uns doch ab der nächsten Woche, welche kreativen Ideen Sie haben. Wir sind auf Ihre Ideen sehr gespannt! In den nächsten Tagen werden wir Sie noch weiter über das Pizza-Duell, unseren Pizza-Kreativ-Wettbewerb, informieren.

Was sagen Sie zu den Bentōs? Die sind schon sehr beeindruckend, oder?

Ihr Dr. Oetker-Team