Jetzt sind sie da – wunderbar süße Erdbeeren, der herrlich saure Rhabarber und viele andere Früchte und Beeren, die es so frisch und köstlich nur ein paar Wochen im Sommer gibt.

Daher unser Tipp: Bewahren Sie sich doch ein Stück süßes sommerliches Lebensgefühl auf, indem Sie Konfitüre selber einkochen. Sie schmeckt köstlich, ist einfach gemacht und lässt uns in den kühleren Jahreszeiten in sommerlichen Erinnerungen schwelgen. Darüber hinaus ist ein Glas selbst gemachte Konfitüre auch immer ein tolles Geschenk.

Die erste Konfitüre, die wir Ihnen vorstellen möchten, ist eine Kombination aus herrlich saurem Rhababer und Holunderblüten. Eine wirklich köstliche Komposition!

 Rhabarberkonfitüre mit Holunderblüten

Rhabarberkonfitüre mit Holunderblüten

 

Der feine Holundergeschmack passt ebenso ideal zu Erdbeeren. In unserer blumigen Erdbeerkonfitüre finden Sie beides vereint:

Blumige Erdbeerkonfitüre 

 Blumige Erdbeerkonfitüre

 

Mit unserem letzten Vorschlag, einer Erdbeerkonfitüre mit einem Hauch Waldmeister, verleihen Sie Ihrem Frühstück eine ganz außergewöhnliche Note. Besonders intensiv im Geschmack wird die Konfitüre, wenn Sie die frischen Waldmeisterstängel über Nacht trocknen lassen.

Erdbeerkonfitüre mit Waldmeister

Erdbeerkonfitüre mit Waldmeister

 

Jede Menge weiterer Rezepte mit tollen Ideen zum Thema Einmachen finden Sie auch in unseren Rezeptheften. Lassen Sie sich inspirieren!

Wenn Sie eine selbst eingekochte Marmelade verschenken möchten, dann haben wir noch einen Tipp für Sie. Wir haben ein Marmeladen-Set für Sie gepackt, mit dem Sie alles zusammen haben: Schöne Gläser mit Schraubdeckeln, Etiketten zum Beschriften und ein Rezeptheft mit vielen Anregungen.

Wir freuen uns über viele tolle Rezeptideen auf der Rezeptwiese oder auch Kommentare zu unserem Blog. Womit verleihen Sie beispielsweise Ihrer Erdbeerkonfitüre die besondere Note?

Ihr Dr. Oetker Team