Liebe Rezeptwiese-Mitglieder,

was für wahnsinnig süße Tierchen… Sehen Sie nicht zum Anbeißen aus, die kleinen Eulen und Kätzchen?

Eulen-Katzen-Plätzchen

 

Wir freuen uns ungemein über dieses tierisch-kreative Plätzchen-Rezept!

Wahnsinn, dass Sie aus einem ganz einfachen Knetteig, bestehend aus 250 Gramm Mehl, einem halben gestrichenen Teelöffel Original Backin, 80 Gramm Puderzucker und einem Päckchen Finesse Geriebene Orangenschale sowie 125 Gramm weicher Butter und einem Ei, diese hübsch verzierten Plätzchen herstellen können.

Stellen Sie den Teig bitte vor dem Ausrollen kalt, damit sich perfekte sechseckige Sterne ausstechen lassen. Nutzen Sie für das süße kleine “Gepäck”  beispielsweise unseren Gebäck Schmuck. Dann legen Sie zwei Zacken auf den Bauch, als Ärmchen und formen die oberen beiden Zacken zu kleinen Ohren.

Backen Sie die “Sterne” ca. 10 Minuten bei 180 Grad und lassen Sie sie gut abkühlen.

Dann vollenden Sie die Eulen oder auch Kätzchen, durch das Aufmalen von Augen, einem Näschen und ggf. einem Katzen-Schnurrbart :). Hierfür eignet sich unsere Zuckerschrift mit Schokoladengeschmack sehr gut!

Lassen Sie Ihre Liebsten nicht nur in den Genuss des Knabberns im Anschluss kommen, sondern auch am Herstellungsprozess teilhaben. Es wird Ihnen eine große Freude sein und Sie werden gleich noch viel besser schmecken, davon sind wir überzeugt!

Ihr Dr. Oetker-Team