Liebe Rezeptwiese-Mitglieder,

2016 steht vor der Tür und wir sind absolut begeistert von finkenfreunds Vorschlag für die kleine Portion Glück zum Fest.

Das Neujahrschwein darf Sie mit Genuss ins neue Jahr bringen und kann Ihnen vielleicht auch ein kleine Portion schweinisches Glück mitgeben.

Und es ist so wunderbar einfach:

Alles was Sie benötigen ist etwas Mehl, Milch, Butter, Zucker, Hefe und Salz sowie ein Ei und 1 Päckchen Vanillezucker.

Für die Zubereitung des Hefeteiges nutzen Sie am Besten die Schritt für Schritt Anleitung von Dr. Oetker.

Dann formen Sie kleine Schweinchengesichter, indem Sie aus dem ausgerollten Teig mit einer kleinen runden Schüssel den Kopf ausstechen.

Für die Nase nutzen Sie einen entsprechend kleineren Ausstecher, wie finkenfreund bspw. den Eierbecher nimmt. Dann formen Sie kleine Öhrchen und nehmen je zwei Haselnüsse für Rüssel und Augen.

Backen Sie die Schweinchen bei 150 Grad etwa 20 Minuten (je nach gewünschter Bräune).

Das gesamte Dr. Oetker- Team  wünscht Ihnen ein tolles Neujahrsfest und ein gesundes und glückliches 2016!!

Vielen Dank, dass Sie alle unsere Wiese zu einem ganz besonderen Ort machen!