Liebe Rezeptwiese Mitglieder,

Obst ist zur Zeit in einer wunderbaren Vielfalt und Farbenpracht zu erhalten oder auch pflückbar in den eigenen Gärten. Wir freuen uns unheimlich über dieses sommerliche etwas figurfreundlichere Basisrezept von Mitglied traude, dem Ihre süßen Lieblingsfrüchtchen eine schöne Farbe verleihen dürfen:

Der Kuchen ist mit Johannisbeeren belegt und ist angebrochen in einer weißen Form zu sehen.

Beginnen Sie für den Rührteig mit Topfen für Obstkuchen bitte damit eine Form mit reichlich Butter auszustreichen und Mandelblättchen aufzustreuen. Dann dürfen sie den Backofen auf etwa 150° Grad bei Umluft vorheizen.

Dieser Rührteig wurde von dem Mitglied durch die Zugabe von bzw. den Ersatz von Fett durch Quark und Eier abgewandelt. Sie geben die Zutaten bitte einfach wie im Rezept beschrieben der Reihe nach hinzu und schlagen alles schaumig. Erst zum Schluss rühren Sie Mehl mit dem Backpulver vermengt unter. Dann geben Sie den Teig auch nur noch in die Form, streichen ihn glatt und belegen ihn großzügig mit dem Obst, welches Sie wünschen und backen den Kuchen etwa 45 Minuten.

Der mit roten Johannisbeeren belegte Blechkuchen liegt als Stück mit einer Gabel auf einem verzierten weißen Teller.

Ein wunderbar einfaches Rezept für die nun hoffentlich sommerlichere Ferienzeit.

Ihr Dr. Oetker- Team wünscht Ihnen eine schöne sommerliche Woche!